Willkommen bei der Cert EU

ERCCL Zertifikat

ERCCL – European Root Cause Analysis Competence Licence

Die Kompetenz der Problemlöser

Das Zertifikat ERCCL – European Root Cause Analysis Competence Licence bestätigt die Kompetenz einer Person diese Problemlösungsmethode zu kennen, um schnell und effizient reagieren zu können. Probleme können systematisch erkannt und Problemursachen pragmatisch beseitigt sowie Fehler präventiv vermieden werden.

Root Cause Analysis gehört zu den am meisten verbreiteten Tools zur Fehler-/Vorfalls-Analyse.

Ohne Schulung durch einen Experten geht hier gar nichts. Somit kann das Zertifikat auch nur in Verbindung mit einem hochqualifizierten Training erreicht werden. Hierzu hat die Cert-EU zum Glück einen Partner gefunden, der mit immenser Praxiserfahrung und sehr gutem didaktischem Hintergrund dieses Expertenwissen für jeden verständlich vermitteln kann.

Die Zertifizierung der Cert-EU im Bereich Root Cause Analysis erfolgt nach den Grundsätzen des Common European Framework.

Mit dem Wissen zur Root Cause Analysis sind Absolventen in der Lage, Vorfälle im Unternehmen zu erkennen und zu definieren, Ursachen abzuleiten und daraus konstruktive und praktisch umsetzbare Korrekturmaßnahmen festzulegen. Hierbei geht es nicht rein um ein Ishikawa-Prinzip, sondern ein mehrstufiger Prozess zur einwandfreien Identifikation von Vorfällen bis hin zur bestmöglichen Vermeidung einer Wiederholbarkeit.

Folgende Inhalte werden in der Seminarreihe zum Zertifikat zu vermitteln:

  • Differentiation of Causes
  • Root Cause Analyses Process over 9 Steps
  • Root Cause Prioritization
  • Documentation und Definition of an incident
  • Relation between Risk Management and Root Cause Analysis
  • Ishikawa / Failure-Point-Analysis
  • Makigami Process Mapping
  • Theory-Practice-Transfer of Root Cause Analysis
  • Proactively Identification of Failure Points
  • Continous Improvement Process
  • Creation of a Research Paper

Die Gültigkeit der Zertifikate ist unbefristet, da Ihnen keiner mehr das bestätigte Wissen wegnehmen kann.

Zertifikatsstufen für zukünftige Webdesigner

Das Zertifikat gibt es entlang des Common European Framework in den folgenden Stufen:

  • ERCCL Foundation
  • ERCCL Advanced
  • ERCCL Expert

Die Schulung und Prüfung werden von Partnern der Cert-EU durchgeführt. Neuerdings haben Sie aus dem Cert-EU eShop direkt den Zugriff auf diese Themen.

Für den Abschluss ist die Teilnahme am Webinar oder Präsenztraining obligatorisch.

Voraussetzungen

Für die Zertifizierungen sollte ein Training in den einzelnen Stufen besucht werden. Die erste Stufe wird immer als Webinar angeboten und dient als Einstieg in die Materie. Stufe zwei kann sowohl als Präsenztraining oder auch als Webinar absolviert werden. Bei beiden Stufen ist eine Zertifizierung mit dem vollständigen Besuch des Trainings einhergehend.
Bei der Experten Stufe ist auf jeden Fall eine Projektarbeit erforderlich, in der ein Theorie-Praxis-Transfer im operativen Umfeld der Root Cause Analyse nachgewiesen werden muss.

Vorteile der Zertifizierung

Die Zertifizierung mit der zugehörigen Schulung hat den folgenden Nutzen:

  • Aufbau von Fähigkeiten zum Identifizieren, Analysieren und nachhaltigen Korrigieren von Vorfällen
  • Firmen erhalten einen Kompetenznachweis der Mitarbeiter
  • In Zeiten von Corona gibt es ein Trainingsangebot im Webinar
  • Bestätigung der Kompetenz mit einem internationalen Zertifikat
  • Aufwertung der Bewerbungsunterlagen
  • Sicherheit in den Kompetenzen

Leistungen

  • Angebot von Trainings bei Partnern
  • Ausstellung der Zertifikate
  • Prüfung der Qualitätsanforderungen bei Partnern
  • Zertifikatsprüfung auf dem Zertifizierungsserver

Wer nutzt die Technik “Root Cause Analysis”?

Root Cause Analysis kann theoretisch von jedem genutzt werden, um seine eigene Arbeitsqualität zu verbessern und dadurch das Maximum aus sich herauszuholen. Darüber hinaus ist die Methodik das Rüst- und Handwerkszeug von Risk Managern, Qualitätsbeauftragten und Führungskräfte im Allgemeinen.

Weg zum Zertifikat

Um den Abschluss zu erreichen kann die Schulung im eShop gebucht werden. Dieses wird im Zeitalter von Corona als Webseminar bei unserem Partner angeboten. Dieser kann auch sofort das Zertifikat bei der Cert-EU beantragen.

Preise ERCCL Zertifikat

Der Listenpreis je Zertifikat beträgt 25€ ohne Training und Prüfung.
Die Gebühren für das Training können Sie bei unseren Partnern oder im eShop erfahren.

Root Cause Analysis

Lizenz: CMM-solutions von iStock